1. Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben

Die Bäckerei Holztrattner GmbH & Co KG bemüht sich, in den Kursen und den dazugehörigen Websites/Social Media- Seiten richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Bäckerei Holztrattner GbmH & Co KG übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.

 

 

2. Datenschutz

Die Bäckerei Holztrattner GmbH & Co KG versichert, dass persönliche Daten ausschließlich zur individuellen Betreuung, der Übersendung von Informationen oder der Unterbreitung von Kursangeboten gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben werden.

 

3. Kurs/ Vertrag/ Mindestalter:

Vertragspartner und Veranstalter ist die Firma: Bäckerei Holztrattner GmbH & Co KG, Schiffmanngasse 1, 5020 Salzburg. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Bäckerei Holztrattner & Co KG und Personen sowie Unternehmen, die Dienstleistungen oder Produkte von Bäckerei Holztrattner & Co KG bestellen, gelten ausschließlich die hier angeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer gültigen Fassung. Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen, welche die Bäckerei Holztrattner GmbH & Co KG im Rahmen dieses Vertrages durchführt. Abweichende oder entgegenstehende Bedingungen, Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages sind nur nach ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch die Bäckerei Holztrattner GmbH & Co KG wirksam.

 

Mindestalter bei "DER Backkurs": 15 Jahre

Mindestalter bei "Kinderkurs": 5 Jahre

 

 

4. Leistungen

In der Kursgebühr enthalten sind Kaffee/Tee und Wasser, sowie alle Zutaten, die Benutzung des notwendigen Zubehörs, die Verkostung der zubereiteten Speisen und die Verpackung zur Mitnahme durch die TeilnehmerInnen. Ebenfalls enthalten sind die Kursunterlagen.

 

 

5. Veranstaltungsort & Parkmöglichkeiten

Die Kurse finden in den Räumlichkeiten der Bäckerei Holztrattner in der Schiffmanngasse 1, 5020 Salzburg statt. Es sind ausreichend öffentliche Parkmöglichkeiten vorhanden, jedoch sind dies Kurzparkzonen, welche mit einer Parkuhr auf 3 Stunden limitiert sind. Wenn möglich können 2- 3 Parkplätze im Hof zur Verfügung gestellt werden. Für Fahrräder ist genügend Platz im Hof, bitte nehmen Sie ein Schloss für Ihr Rad mit.

 

 

6. Preise
Die jeweiligen Kursgebühren sind im Kursprogramm aufgeführt. Die Gebühren verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Druckfehler und Preisänderungen sind vorbehalten.

 

 

7. Anmeldung/ Buchung/ Zahlung

a) Die Buchung ist per Email möglich. Sobald Sie eine Bestätigung bzw. eine Zusage per Mail erhalten haben, gilt dies für uns als verbindliche Buchung. Die notwendigen Zahlungsinformationen erhalten Sie umgehend und der entsprechende Teilnahmebetrag ist sofort und ohne Abzug fällig, sonst verfällt die Reservierung.

 

b) Die Zahlung kann per Überweisung oder Gutschein erfolgen. In dem Fall, dass Kreditinstitute oder Banken die Zahlung aufgrund mangelnder Deckung verweigern, behält sich die Bäckerei Holztrattner GmbH & Co KG die sofortige Stornierung der Bestellung vor.

 

c) Das Recht zur Aufrechnung des Kunden gegen Ansprüche von Bäckerei Holztrattner & Co KG ist ausgeschlossen, es sei denn dieser Gegenanspruch wurde gerichtlich festgestellt oder von der  Bäckerei Holztrattner & Co KG schriftlich anerkannt.

 

d) Für Unternehmen gilt: Bei Bestellung ist eine Anzahlung von 50% zu bezahlen. Der Restbetrag ist 7 Werktage VOR  Vertragserfüllung fällig. Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung. Die Zahlung ist in Höhe der angemeldeten Teilnehmer zu leisten, unabhängig davon ob diese auch zum Kurs tatsächlich erscheinen. Für das Nichterscheinen eines Teilnehmers von Firmenkursen gibt es keine Rückerstattung.

 

e) Kurse für Kinder, Kindergarten- & Volksschulkinder sind terminlich zu vereinbaren. Diese Termine gelten ab 7 Tage vor Kursbeginn als verbindlich. Der Teilnahmebetrag  ist 7 Tage vor Kursbeginn zu überweisen.

 

f) Buchungen sind übertragbar auf andere Personen.

 

 

 8. Lieferung/ Eigentumsvorbehalt/ Gewährleistung

a) LIEFERBEDINGUNGEN 

Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden.

 

Versand- und Transportart stehen der  Bäckerei Holztrattner & Co KG  im Rahmen der üblichen Versandarten und Transportmittel frei. Reklamationen aus Transportschäden hat der Kunde sofort nach Erhalt der Ware beim Transportunternehmen schriftlich auf dem Lieferschein zu reklamieren und bei der Bäckerei Holztrattner & Co KG  schriftlich innerhalb von 3 Tagen ab Warenübernahme bekanntzugeben. Etwaige anfallende Kosten und Maßnahmen zur Aufbewahrung der gelieferten Ware gehen zu Lasten und auf Kosten des Kunden.


b) EIGENTUMSVORBEHALT
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche Eigentum von Bäckerei Holztrattner & Co KG .


c) GEWÄHRLEISTUNG

Mängel an der gelieferten Ware sind innerhalb einer Woche ab Erhalt festzustellen und an die Bäckerei Holztrattner & Co KG  schriftlich zu melden, andernfalls ist die Geltendmachung der Gewährleistung ausgeschlossen.

 

Die Beweislast für den Mangel trifft in diesem Fall den Kunden. Sofern bei der gelieferten Ware ein Mangel ersichtlich ist und von der Bäckerei Holztrattner & Co KG  nach Rücksendung anerkannt wird, kann der Kunde vorerst nur den Austausch der Ware verlangen. Ist die Ersatzlieferung durch die Bäckerei Holztrattner & Co KG  nicht möglich oder mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden oder verzögert sich die Ersatzlieferung über eine angemessene Frist hinaus, so ist der Kunde berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, eine Ersatzlieferung oder die Erstattung des Kaufpreises zu verlangen.

 

 

 

8. Haftung

Die Teilnahme an einem Kurs erfolgt auf eigene Gefahr. Das Risiko für Unfälle, Verluste oder Beschädigungen trägt der Kursteilnehmer/Innen bzw. die Erziehungsberechtigten, es sei denn, das schadensstiftende Ereignis wurde vom Veranstalter grob fahrlässig verschuldet. Bei von TeilnehmerInnen verursachten Schäden an Einrichtung, Ware oder Gerätschaften von Bäckerei Holztrattner GmbH & Co KG, oder anderen Teilnehmern gegenüber, haftet der verursachende Teilnehmer/In persönlich in Höhe der verursachten Schäden. Sind die Kursteilnehmer/Innen minderjährig, so haftet der Erziehungsberechtigte/gesetzliche Vertreter.

 

Wir behalten uns vor, bei Zuwiderhandeln eines oder mehrerer Kursteilnehmer diese Person(en) vom Kurs vor Ort auszuschließen und/oder den Kurs sofort zu beenden, je nach Ermessen. Vom Kurs ausgeschlossene Personen haben keinen Anspruch auf Kostenrückerstattung.

 

Bei Kinderkursen sind die angeforderten Begleitpersonen bzw. das Lehrpersonal zur Verfügung zu stellen. Wir behalten uns vor, den Kurs kurzfristig vor Ort abzusagen, sollte die Anzahl der Begleitpersonen / des Lehrpersonals nicht der geforderten Anzahl entsprechen. Weiter Infos finden Sie in der Kursbeschreibung.

 

 

9. Anzeigepflicht

Der Kursteilnehmer/In bzw. der gesetzliche Vertreter/In verpflichtet sich, eventuell vorhandene Allergien, gesundheitliche Einschränkungen, Krankheiten u.ä., die ihn und auch weitere Kursteilnehmer/Innen gefährden oder gefährden könnten, vor Beginn des Kurses bekannt zu geben. Inhaltsstoffe/Lebensmittel der für den Kurs verwendeten Zutaten, können den Teilnehmern/Innen vorab per E-Mail, auf Anfrage, zugesandt oder in Print ausgehändigt werden.

 

 

10. Absage

Absage seitens des Teilnehmers

Bei Absagen bis 28 Tage vor dem Kurstag wird Ihnen der gesamte Teilnahmebetrag gutgeschrieben und kann innerhalb von einem Jahr für einen anderen Kurs verwendet werden oder der Betrag wird zurückerstattet. Bei Absagen bis 14 Tage vor Kursbeginn wird Ihnen die Hälfte des Teilnahmebetrags verrechnet. Bei Absagen innerhalb einer Woche vor Kursbeginn oder bei Nicht-Erscheinen wir der gesamte Kursbeitrag fällig.

 

Absage seitens des Veranstalters

Die Bäckerei Holztrattner GmbH & Co KG behält sich vor, Termine für Kurse bei zu geringer Teilnahme (mind. 4 / max. 8 - Teilnehmer), Verhinderung der Kursleitung oder nach Ermessen, ganz abzusagen. Die TeilnehmerInnen erhalten den Kursbetrag zurück. Sonstige Ansprüche der Kursteilnehmer wegen Absage von Kursen sind ausdrücklich ausgeschlossen. Die Absage erfolgt bis spätestens 3 Tage vor Kursbeginn.

 

 

11. Zustimmung & Gerichtsstand

Durch die Buchung eines Kurses gelten die hier beschriebenen AGB als gelesen und akzeptiert. Als Buchung wird die schriftliche Zusage zur Beiwohnung eines Kurses aus unserem Angebot verstanden.

Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem österreichischem Recht.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Salzburg.

Stand: 01.10.2018

 

 

12. Kontakt

Bäckerei Holztrattner GmbH & Co KG

Schifmanngasse 1

5020 Salzburg

Ansprechpartner: Herr Maximilian Stoll

Tel.: +43 664 42 40 706

Email: kurse@baeckerei-holztrattner.at